Presse Osterholz-Scharmbeck

 

Link für Radio Bremen

   

 

                                                 

                           Klanghölzer und Brandmalerei-Holarbeiten mit dem Baumkaiser Günter Culik

 

 
     

 

   

 

 

 

Nordwest Radio    

 

 

 

 

 

 

"Ich bin unterwegs um Menschen aufzumuntern, zu motivieren und Streicheleinheiten zu verteilen - mit Kunst und Kreativität geht das wunderbar" findet Günther Culik. Ein wohltuender Standpunkt in Zeiten, in denen ausschließlich mehr Anspruch und höheres Niveau in den sogenannten Kernfächern der Schule gefordert wird. Als Künstler und Holzbildhauer möchte Culik deshalb auch gerne die in der Schule entstandenen Defizite ausgleichen.

Der "Baumkaiser", so Culiks Spitzname, liebt Kinder und das Material mit dem er arbeitet. Das erkennt man sofort, wenn man ihn bei der Arbeit beobachtet. "Ich will die Kinder für das Leben stärken, wenn ich künstlerisch mit ihnen arbeite." sagt er und beweist damit, dass er unter Bildung nicht nur die Vermittlung von Fakten und prozessualem Wissen versteht, sondern auch die Entwicklung von Geist und Herz.

Verantwortlich dafür, dass Culik hier arbeitet, ist Peter Zimmermann. Er selbst ist Graphiker und engagiert sich seit 26 Jahren für den Kunstverein auf Gut Sandbeck. Ziel des Vereins von Kunsterziehern gegründeten Vereins ist es, professionelle Künstler mit Freizeitkünstlern und Kunstinteressierten zusammenzubringen. "Damit das Bewusstsein für die Bedeutung von Kunst und Kreativität schnell geschärft wird, fangen wir möglichst früh an", konstatiert Zimmermann und weist damit auf die kleinsten Kunstinteressierten hin. Die Kinder und Schüler, die gerne und zahlreich in den Ferien kommen.

Den frischen Wind den sie mitbringen, haben sie auch gleich eingefangen. In farbenfrohen und sich unermüdlich drehenden Windmühlen und Windspielen. "Windkraft" lautete das Motto einer weiteren Ferienaktion, deren Ergebnis nun das Bild der Osterholz-Scharmbecker Innenstadt ziert. Wofür man die Kraft des Windes am besten nutzt, das hat sich offensichtlich in den letzten Jahrhunderten nicht geändert.

Text und Fotos: Derek Simon und Günter Culik

Sendedatum: Montag, 15. Juli | Nordwestradio

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorbericht, [3'08]

 

 

 

 

 

 

Ein Beitrag von Bettina Kaskamp.

 

 

 

 

 

Musikunterricht mit Kindern und Klanghölzern, [4'42]

 

 

 

 

 

 

Vorher werden die Klanghölzer selber angefertigt. Günter Culik, Holzbildhauer, hilft Ihnen dabei.

 

 

 

 

 

Wenn Kinder mit der Kunst groß werden, [4'37]

 

 

 

 

 

 

Peter Zimmermann, Vorsitzender des Kunstvereins, glaubt an den Nachwuchs, wenn man ihn früh genug an die Kunst heranführt.

 

 

 

 

 

Kunst für Osterholz-Scharmbeck, [4'22]

 

 

 

 

 

 

Maria Teresius bastelt mit den Kindern alles, was mit Wind zu tun hat. Kinder haben dann Interesse an der Kunst, wenn man sie mit Aktionen erfährt. Führungen sind einfach zu langweilig.

 

 

 

 

 

Eltern sind neidisch auf ihre Kinder, [5'26]

 

 

 

 

 

 

Gameboy versus Kreativität.